ACHTUNG -- Derzeit können wir keinerlei Tiernotfälle mehr aufnehmen da zunächst weitere Unterkünfte hergerichtet werden müssen und wir weitere ehrenamtliche Tierpfleger/innen benötigen + +

(11.04.2017) Heute besuchte die Tierschützerin Jenny Schneider aus Kremmen, die ansonsten ehrenamtlich u.a. im Tierheim Tornow aktiv ist, den Tierlebenshof Nauen und brachte ein ganzes Auto voller Spenden für die hier lebenden Katzen mit. Besonders angetan hatte es ihr jedoch Schleimi, eine der Riesenschnecken. Schleimi, und die anderen hier lebenden Tiere bedanken sich!

17757454 1297628563617941 7039107821767006908 n
17884227 1297628600284604 1915921377147986756 n17884602 1297628580284606 5533895953705357221 n

(10.04.2017) Oh je, und ich dachte schon wir sind irrsinnig als wir mit diesem Tierlebenshof hier anfingen. Diese Frau in dem Video stellt wohl alles in den Schatten.... und in Costa Rica ist es offensichtlich alles kostengünstiger als in Deutschland! Ob wir umziehen sollten? Ich frage mich nur, was soll aus den 700 Hunden werden wenn die Frau morgen umfallen sollte?

HL 10 4

(09.04.2017) Erstmals seit langem spürt das kleine Häschen wieder Sonne und Gras nachdem er offenbar jahrelang im dunklen Keller wie ein nicht mehr benötigtes Möbelstück abgestellt wurde....

(08.04.2017) Guten morgen wünscht Kater frederic und dankt der spenderin für das schöne katzensofa!

Cat

(08.04.2017) Die alte Kessy - ein neuer Tag! Wie war dieses Lied vom "Holzmichel"? ....sie lebt noch...