Hallo lieber Tierfreund und vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meine Seite zu besuchen.

Ich bin Katze Hexe, wie alt ich genau bin weiß ich leider nicht.

Bevor ich 2016 auf den Tierlebenshof Nauen kam, wurde ich mehrfach von "meinen" Menschen enttäuscht.

Mehrfach wurde ich "angeschafft" und dann wieder "hinausgeworfen".

Leider holen sich sehr viele Menschen Artgenossen von mir in die Wohnung und finden uns dann zunächst ganz toll.

Meist besonders dann, wenn wir "niedliche" Katzenbabys sind. Nach einer Weile werden wir dann für "unsere"  Menschen langweilig oder lästig.

Meist sagen die Menschen dann: "Ich habe Katzenallergie" oder "Mein neuer Partner mag keine Katzen" oder "Mein Kind kommt mit der Katze nicht klar" oder "Mein Vermieter hat sich beschwert" oder "Wir müssen ins Pflegeheim".....

Diese Liste kann ich noch endlos fortsetzen. Ihr könnt euch überhaupt nicht vorstellen, was meine ganzen neuen Katzenfreunde vom Tierlebenshof mir alles für schreckliche Dinge über "ihre ehemaligen Menschen" berichtet haben.

Wie gesagt, nun bin ich letztlich auf dem Tierlebenshof angekommen und habe viele neue Freunde gwonnen. Die Menschen hier haben mir versprochen, dass ich nun endlich einen Platz für´s Leben gefunden habe und nie mehr enttäuscht werde.

 Damit auch wirklich gesichert ist, dass der Tierlebenshof mich und meine Katzenfreunde dauerhaft versorgen kann benötige ich aber auch deine Hilfe.

Liebe Tierfreunde!

Für nur 3,50 € am Tag, können wir die Unterbringung, Versorgung und Pflege von Hexe dauerhaft sicherstellen. Bitte unterstütze Hexe, indem du eine völlig unverbindliche Patenschaft für sie übernimmst.