Petition to Mark Zuckerberg
Sinnlose Sperrung von Tierschützern auf Facebook stoppen!

Sinnlose Sperrung von Tierschützern auf Facebook stoppen!

Seit Jahren werden immer wieder Tierschützer fürs Teilen ihrer Tierschutzarbeit gesperrt. Dabei ist grade das Teilen so wichtig, um Tieren aus Tötungsstationen, Tierheimen und Pflegestellen, usw. ein gutes Zuhause zu ermöglichen, Kastrationen zu organisieren oder Aufklärungskampagnen zu starten, um Petitionen zu unterstützen, usw. denn viele Tiere leiden. Egal, ob Hunde, Katzen, Schweine, Kühe usw. - alle brauchen Veränderung. Alle brauchen Hilfe. Alle brauchen Schutz.
Aber all diese Arbeit wird durch die Sperrungen durch Facebook zunichte gemacht.


Das Problem wird trotz Beschwerden nicht behoben, sondern wird eher schlimmer. Teilweise wird man nun sogar nach nur 1-5 mal teilen gesperrt.
Daher richten wir uns mit dieser Petition an Mark Zuckerberg persönlich, um dieses Problem zu beheben.


Auch Mr. Zuckerberg müsste sicherlich daran gelegen sein, Not leidenden Lebewesen zu helfen, und auch die problemlose Nutzung seiner Plattform zu garantieren.


Daher unterschreibt bitte diese Petition. Vielleicht erreichen wir gemeinsam etwas.

Des Weiteren verstehen wir auch nicht wirklich, inwiefern das Teilen von Lebewesen in Not, Spendenaufrufen, Petitionen, usw. in die dafür vorgesehenen Gruppen gegen die Gemeinschaftsstandards sprechen soll.

Wir hoffen auf baldige Lösung des Problems.
Bitte helfen Sie uns Mark Zuckerberg

14. September 2019

Unterstützer

Wireframe avatar loader Wireframe avatar loader Wireframe avatar loader Wireframe avatar loader Wireframe avatar loader Wireframe avatar loader
Petition an:
CEO Facebook, Mark Zuckerberg

Sehr geehrter Herr Zuckerberg,

Seit Jahren werden immer wieder Tierschützer fürs Teilen ihrer Tierschutzarbeit gesperrt.

Dabei ist grade das Teilen so wichtig, um Tieren aus Tötungsstationen, Tierheimen und Pflegestellen, usw. ein gutes Zuhause zu ermöglichen, Kastrationen zu organisieren oder Aufklärungskampagnen zu starten, um Petitionen zu unterstützen, usw. denn viele Tiere leiden. Egal, ob Hunde, Katzen, Schweine, Kühe usw. - alle brauchen Veränderung. Alle brauchen Hilfe. Alle brauchen Schutz.


Aber all diese Arbeit wird durch die Sperrungen durch Facebook zunichte gemacht.

Das Problem wird trotz Beschwerden nicht behoben, sondern wird eher schlimmer. Teilweise wird man nun sogar nach nur 1-5 mal teilen gesperrt.

Auch ihnen, Herr Zuckerberg müsste sicherlich daran gelegen sein, Not leidenden Lebewesen zu helfen, und auch die problemlose Nutzung ihrer Plattform zu garantieren.

Des Weiteren verstehen wir auch nicht wirklich, inwiefern das Teilen von Lebewesen in Not, Spendenaufrufen, Petitionen, usw. in die dafür vorgesehenen Gruppen gegen die Gemeinschaftsstandards sprechen soll.

Wir hoffen auf baldige Lösung des Problems.
Bitte helfen Sie uns Mark Zuckerberg

Updates

More updates...
Animal Liberation start this petition
2 Monaten ago

8 Comments

Ilona laudencka
Ilona laudencka

I Love animals !

Josephine Wartenberg
Josephine Wartenberg

I’m signing because all our friends, who feel as living-beings the same way we do and who are innocent and helpless suffering from the terrifying behavior of „humans“, need the full Support, which is so desperately needed. Please imagine, you would be in their place and what you would hope for…🙏

Sylvia Schulz
Sylvia Schulz

Muss bleiben wefen Unterstützungen aus alle Länder

Kathrin Hielscher
Kathrin Hielscher

Es notwendig ist!!!

carmen exner
carmen exner

I Love Animals !

Tobias Huber
Tobias Huber

Weil Tierschutz heutzutage eine der wichtigsten Sachen auf dieser Welt ist.Tiere brauchen die Stimmen und die Hilfen der Menschen.Sie können sich nicht selbst helfen,wenn das schlimmste Monster der Erde,nämlich der „Mensch“ ihnen nichts als leid beschert.Wir haben die Pflicht für Tiere einzustehen.Danke

Andreas Krause
Andreas Krause

Ich werde selbst andauernd grundlos gesperrt. FB kennt scheinbar die eigenen Regeln nicht

Kathleen Frey
Kathleen Frey

Wir müssen uns für die Stimmen der Tiere einsetzen!

Write a Reply or Comment

Logged in as . Log out?

42,477 Unterstützer
57,523 needed to reach 100,000