Wochen-VLOG #67 vom Tierlebenshof Nauen (18.12.2020)

Rottweiler-Mix Hündin Biene hat sich bereits ein wenig eingelebt. Leider ist ihre Muskulatur an den Hinterläufen mangels Bewegung sehr schwach. Hier kann nun die gespendete Hydrotherapie-Anlage Biene helfen! Ihre erste Übung auf dem Unterwasserlaufband hat sie bereits überstanden. Schock für den Tierlebenshof! Die monatliche Förderung unserer Personalkosten durch eine Stiftung wurde um 55% gekürzt da die Stiftung aufgrund der Corona-Krise selbst in Schwierigkeiten geraten ist. Drei große alte kranke Hündinen wurden von einer anderen Tierschutz-Organisation aus der Qualzucht eines "Vermehrers" gerettet! Die drei wurden als "Gebärmaschinen" missbraucht. Die armen werden in der nächsten Woche auf dem Tierlebenshof eintreffen. Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #66 vom Tierlebenshof Nauen (11.12.2020)

In diesem Video: Rottweiler-Mix Hündin Biene wurde im Jahre 2006 geboren. 14 Jahre lang musste sie in einem gemauerten Zwinger mit Betonfußboden leben. Es gab keine Überdachung. Ihr einziger Zufluchtsort vor Nässe, Kälte oder sengender Sonne war eine kleine gammelige Holzhütte in ihrem Zwinger. Nein! Nicht in Rumänien oder Griechenland.... in Deutschland, nahe der Berliner Stadtgrenze. Am 10.12.2020 begann nun ein neues Leben für Biene! Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #65 vom Tierlebenshof Nauen (04.12.2020)

In diesem Video: Post vom Staatsanwalt! Einen heftigen Schreck bekamen wir beim öffnen des Briefkastens. Ein Schreiben der Staatsanwaltschaft purzelte uns entgegen! Was haben wir nur verbrochen?? Endlich war es soweit. Nach mehreren Wochen hat sich der verängstigte Neuzugang, Schäferhund-Mix Prinz, erstmals vor die Tür gewagt. Wie die Zeit vergeht: Circus-Hündin Susi ist nun schon acht Jahre auf dem Tierlebenshof. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #64 vom Tierlebenshof Nauen (27.11.2020)

In diesem Video: Eine traurige Nachricht trifft auf dem Tierlebenshof ein. Eine langjährige Unterstützerin und Tierpatin ist mit nur 63 Jahren verstorben. Die beiden alten Katzen die letzte Woche auf den Tierlebenshof kamen haben ihr neues Domizil bezogen. Zunächst sind sie jedoch ohne Kontakt zu den anderen Katzen da sie sich zunächst ein Wenig einleben sollen. Der aggressive und bissige Schäferhund Wolfi, der Anfang des Jahres auf den Tierlebenshof kam traf heute zum ersten mal auf einen ihm bisher unbekannten Menschen, unseren Kameramann! Hat er erneut gebissen? Der unbeabsichtigte "Hühner-Nachwuchs" wächst und wächst... Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #63 vom Tierlebenshof Nauen (20.11.2020)

In diesem Video: obwohl die finanzielle Lage des Tierlebenshofs aufgrund wegbrechender Spenden allen Anlass zu ernsthafter Besorgnis gibt, haben wir uns diese Woche zunächst einmal sehr über die Lieferung der gebrauchten Hydrotherapie-Anlage der Firma Physio-Tech gefreut, die uns von einem Ehepaar gespendet wurde. Sobald diese installiert ist, kann die dringend nötige Behandlung unserer "Sorgenkinder" wie z.B. Odin, Rocky, Butch, Bruno und Nando beginnen. Zunächst einmal gab es jedoch Probleme da die Anlage beim Transport durch die Spedition beschädigt wurde. Leider gab es auch zwei Katzen-Neuzugänge. Eine Dame gab ihre beiden 16 Jahre alten Katzen ab, da sie sich um ihren erkrankten Lebensgefährten kümmern muss. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #62 vom Tierlebenshof Nauen (13.11.2020)

In diesem Video: Wir berichten über den kleinen alten Rüden Rocky. Rocky ist inzwischen fast blind, hört sehr schlecht und kann Kot und Urin nicht mehr halten. Aber ist das ein Grund ein Tier zu "erlösen"? Töten wir unseren Opa oder unsere Mutter wenn sie sich in die Hose macht? Der kleine Rüde Siggi hat sich inzwischen sehr gut eingelebt und hat auch keine Angst mehr vor Bällen und Hundespielzeug! Ganz im Gegenteil! Aber wie kam Siggi eigentlich zu uns? Ist das Team vom Tierlebenshof "unfähig" und hat deshalb Schwierigkeiten die laufende Finanzierung zu stemmen? Wie geht es anderen, lange etablierten und sehr bekannten Tierlebenshöfen in der Krise? Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #61 vom Tierlebenshof Nauen (06.11.2020)

Leider gibt es auch in dieser Woche kein "reguläres" Wochenvideo. Denn die Sorgen und Probleme durch stark rückläufige Spenden - insbesondere seit Beginn des 2. "Lockdowns" - lasten schwer auf dem Team des Tierlebenshofs. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #60 vom Tierlebenshof Nauen (30.10.2020)

Wir haben diese Woche keinen Video-Wochenbericht produziert!

Warum nicht? Das erfahrt ihr im Video....

Wochen-VLOG #59 vom Tierlebenshof Nauen (22.10.2020)

In diesem Video: Trauriges vom Lebenshof. Wir mussten wieder einmal Abschied nehmen. Daniela zeigt die Entwicklung des Neuzuganges Schäferhund-Mix Prinz und der neu hinzugekommenen Katze die sich derzeit noch in Quarantäne befindet. Was passiert eigentlich tief in der Nacht, wenn alles schläft auf dem Tierlebenshof? Wir wollten es herausfinden und haben einige Nachtsicht-Wildtierkameras montiert. Daniela führt euch zu Ecken des Tierlebenshofs wo viele Insekten und Vögel ein Zuhause gefunden haben. Der Gabelstapler ist "verunglückt"!  Wird Gary es schaffen ihn wieder flott zu machen? Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #58 vom Tierlebenshof Nauen (16.10.2020)

In diesem Video: Eine Frau bringt die Katze ihres verstorbenen Bruders auf den Tierlebenshof. Wie hat sich der Schäferhund -Mix Prinz, der nicht an der Leine laufen möchte entwickelt? Wie entwickelt sich das neue Baugebiet welches direkt an den Tierlebenshof angrenzt? Gibt es Probleme mit den neuen Nachbarn? Was machen die beiden Katzen-Neuzugänge die "Katzen-Kowalsky" vorletzte Woche auf den Tierlebenshof brachte? Wie geht es dem kleinen Kater, der bewusstlos an unserer Auffahrt abgelegt wurde? Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #57 vom Tierlebenshof Nauen (09.10.2020)

In diesem Video: Wenn man sich auf Mitarbeiter verlässt, ist man verlassen! Entsetzt erlebten wir eine völlig unerwartete Überraschung! Diese Woche gab es auch wieder einige Neuzugänge. Ein Schäferhund-Mix, der sein ganzes Leben bisher nur in einem Zwinger verbrachte kam zu uns. Er hat in seinem ganzen Leben offensichtlich niemals ein Halsband oder eine Leine gesehen. Welche Schlussfolgerungen man daraus ziehen kann überlassen wir jedem selbst. Dann kam ein Hilferuf von "Katzen-Kowalsky", den ihr ja sicherlich schon aus einigen unserer anderen Videos kennt. Er brachte zwei Straßenkatzen auf den Tierlebenshof. Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #56 vom Tierlebenshof Nauen (25.09.2020)

In diesem Video: Wir haben uns entschlossen zunächst aufzugeben! Derzeit ist es offensichtlich unmöglich in unserer Region einen Handwerker mit der benötigten Qualifikation zu finden. Wir haben uns daher entschlossen die Suche zunächst einzustellen und es im Januar 2021 - einer Zeit, wo viele Baubetriebe Handwerker saisonbedingt entlassen müssen - erneut zu versuchen. Leider verschieben sich daher alle dringend für die Tiere benötigten Bauprojekte in das nächste Jahr. So gut wie nichts von dem, was wir uns für 2020 vorgenommen hatten konnten wir umsetzen. Daniela berichtet über die Entwicklung des kleinen Hundes Siggi der neu zu uns auf den Tierlebenshof kam. Gary berichtet über die Entwicklung der Hündin Erna. 

Wochen-VLOG #55 vom Tierlebenshof Nauen (18.09.2020)

In diesem Video: Nachdem sich der völlig verängstige Kater Junibert in den letzen Wochen erhalt und Vertrauen gefasst hatte, verstarb er dann plötzlich während der Kastration beim Tierarzt! Völlig fassungslos versuchten wir die Ursache zu finden: Ein Röntgenbild zeigte, dass eine Kugel in seinem kleinen Herz steckte, welches die Narkose dadurch nicht verkraftet hatte... Auch die 19 Jahre alte Katze "Zessin", ist nun leider verstorben. Zwölf Jahre ihres Lebens hatte sie auf dem Tierlebenshof verbracht. Erfreuliches dagegen vom kleinen Hund Rocky! Er lebt immer noch und erhalt sich jeden Tag ein wenig mehr! Dann zeigt euch Daniela die großen Vogel- und Insektenpopulationen die auf auf dem Gelände des Tierlebenshofs heimisch geworden sind! Aber seht selbst.....

Wochen-VLOG #54 vom Tierlebenshof Nauen (11.09.2020)

In diesem Video: Entsetzlicher Fund vor dem Tierlebenshof! Jemand hatte einen halbtoten Kater in ein Handtuch gewickelt und einfach an der Auffahrt des Tierlebenshofs abgelegt. Zum Glück hat unser Nachbar das bemerkt und sofort Alarm geschlagen! Wie ist es der Kater ergangen? Was macht Neuzugang Hündin Erna? Versteht sie sich mit den anderen Hunden? Ein weiterer Hunde-Notfall kam auf den Tierlebenshof: Siggi! Der kleine wurde inzwischen von Dr. Kordas eingehend untersucht und kastriert. Warum sprechen wir von Hunde- und Katzen "Essen" und nicht von Futter? Warum "fressen" die Tiere bei uns nicht sondern "Essen"? Warum sind wir ein "Lebenshof" und kein "Gnadenhof"? Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #53 vom Tierlebenshof Nauen (05.09.2020)

In diesem Video: Ein neuer Hunde - Notfall erreicht den Tierlebenshof. Eine Hündin, die zuvor einen kleinen Hund gebissen hatte der danach an seinen Verletzungen verstarb, sollte eingeschläfert werden sofern sich niemand findet der sie aufnimmt. Nun hat sie auf dem Tierlebenshof ein neues Zuhause gefunden. Gary berichtet, dass es nun endlich die lange gewünschten Patenschafts-Urkunden gibt. Daniela berichtet aus der Katzenwohnung - und am Ende des Videos über die diese Woche eingetroffenen Spendenpakete. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #52 vom Tierlebenshof Nauen (28.08.2020)

In diesem Video: Für alle unsere Hunde mit Hüft, Gelenk- und Rückenproblemen gibt es eine ganz großartige Nachricht. Worum es sich handelt berichtet Gary am Schluss des Videos. Ansonsten gibt es einen kleinen Bericht aus der Katzenwohnung sowie eine Info über den Fortgang unserer Brandschutzmaßnahmen auf dem Gelände. Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #51 vom Tierlebenshof Nauen (14.08.2020)

In diesem Video: Gary berichtet über die gesundheitliche Entwicklung von dem kleinen Hund Rocky. Hat er sich wieder erholt? Christa, unsere neue Tierpflegerin, reinigt die Katzenwohnung und Katzenklos. Dabei wird sie von den entspannten Samtpfoten wohlwollend beobachtet. Gleichzeitig herrscht großer Trubel am Hundebadeteich. Dodo und Nina genießen die Abkühlung und das Toben im Wasser! Wie geht es eigentlich dem Schäferhund Wolfi, der als "bösartige Bestie" hier von seinem Vorbesitzer abgegeben wurde? Hat Gary es geschafft ihn zu sozialisieren? Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #50 vom Tierlebenshof Nauen (07.08.2020)

In diesem Video: Eine aufregende Woche liegt hinter dem Tierlebenshof. Am letzen Wochenende brannte Gestrüpp auf einem unmittelbar neben unserem Gebäude liegenden Weg. Zum Glück konnten wir den Brand mit Feuerlöschern noch vor dem eintreffen der Feuerwehr löschen. Das zeigt uns aber, dass wir dringend in unseren Gebäuden zur Absicherung der Tiere eine Brandmeldeanlage benötigen. Unsere Befürchtung bezüglich der vielen neu gebauten Häuser direkt neben unserem Gelände wurde nun leider wahr! Unter den vielen netten neuen Nachbarn, von denen einige sogar Unterstützer des Tierlebenshofs geworden sind befinden sich leider auch Menschen, welche sich durch einen ab und zu bellenden Hund gestört fühlen. Demzufolge mussten wir leider drei Hundeunterkünfte in diesem Bereich räumen und werden diese zurückbauen. Da wir ohnehin schon zu wenig fertige Räume für Hunde haben ist dies ein herber Rückschlag für uns. Aber es gibt auch gutes zu vermelden: Der alte Rocky hat sich tatsächlich wieder erholt und genießt seine Tage. Sicherlich wird es nicht mehr sehr lange gehen, aber er ist halt auch schon sehr alt. Happy Birthday! Lydon hat es geschafft! Er ist am 7. August 10 Jahre alt geworden. Fünf davon verbrachte er auf dem Tierlebenshof. Zu seinem Geburtstag gab es eine kleine Party! Aber seht selbst... 

Wochen-VLOG #49 vom Tierlebenshof Nauen (31.07.2020)

In diesem Video: Noch eine Woche, dann feiert der alte BX-Mischling Lydon seinen 10. Geburtstag! Nachdem es in den letzen Monaten immer ein stetiges Auf und Ab mit seiner Gesundheit gab, sind wir nun doch sehr zuversichtlich, dass er es schaffen wird! Nich so gut steht es dagegen um den alten Rocky. Auch seine spezielle Nierendiät hilft leider nicht mehr wirklich. Wir hoffen sehr, dass er sich noch einmal fängt und noch ein paar schöne Tage auf dieser Erde erleben kann. Viel Trubel in der Katzenwohnung. Gary zeigt, welche Bauarbeiten dort dringend - möglichst noch vor dem Winter - durchgeführt werden müssen. Aber seht selbst....

4.9

Tier-, und Naturschutzbund Berlin-Brandenburg e.V.
Ketziner Str. 9, 14641 Nauen, Germany

Bewertung abgeben

 

 

Abbonieren sie unseren Youtube-Kanal!