Wochen-VLOG #33 vom Tierlebenshof Nauen (30.03.2020)

In diesem Video: Die "Corona-Krise" bedeutet auch für viele Tiere den Verlust ihres "schönen, liebevollen Zuhauses" in dem sie von ihren "Besitzern" plötzlich nicht mehr erwünscht sind. So gab es bereits einige Neuzugänge von Haustieren - und das setzt sich mit Sicherheit in den nächsten Wochen mit zunehmender Tendenz fort. Leider wird es vorläufig nun doch nichts mit dem Katzen-Auslauf da wir uns von dem neuen Mitarbeiter, der bauen sollte, leider trennen mussten. Wir hoffen, dass wir schnellstens jemand anderen finden der sich besser mit den Zielen des Tierlebenshofs identifizieren kann. Hund Odin bekam einen Brief und Geschenke! Aber seht selbst....


Wochen-VLOG #32 vom Tierlebenshof Nauen (20.03.2020)

In diesem Video: Der von einer Stiftung für den Tierlebenshof gesponsorte Handwerker Micha macht sich daran die restlichen Fenster der Katzenwohnung zu vergittern, damit die Samtpfoten, deren Zahl sich im letzen Jahr fast verdoppelt hat, bald ausreichend Frühlingsluft schnuppern können. Derweil werden die Arbeiten von Stute Jenny skeptisch beobachtet. Frau Sing, die Chefin der Firma Singoli-Chemie, hat uns mehrere Kartons eines speziell von ihrer Firma gegen das Corona-Virus entwickeltes Viruzides Desinfektions-Gel für die Hände zukommen lassen. Wir haben das ganze natürlich getestet und hoffen das es uns hilft für die Tiere gesund zu bleiben. Danke liebe Frau Sing! Aber seht selbst...

Und da es derzeit für viele nützlich sein könnte, hier der Link zum Corona-Virus-Desinfektionsmittel

https://www.singoli.cleaning/produkt/sinco-manosept/

Wochen-VLOG #31 vom Tierlebenshof Nauen (13.03.2020)

2005 kam Hund Lydon völlig abgemagert auf den Tierlebenshof. Nun sieht er nach drei Jahren seine Retterin wieder! "Meinst du er erkennt mich noch?" fragte sie. Was für eine dumme Frage! Es gab auch wieder Neuzugänge. Vier Schildkröten zogen diese Woche auf dem Tierlebenshof ein! Gary stellt unser Projekt "Katzen - Außengehege" vor, welches Dr. Bob und Schlosser Micha auf dem Dach bauen sollen. Daniela berichtet wieder über die eingegangenen Pakete für die Tiere. Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #30 vom Tierlebenshof Nauen (06.03.2020)

Viele viele Mails haben wir erhalten .. "Wann kommt endlich wieder ein Wochenbericht..?" Nun: Hier ist er! Unser Videomann hat wieder die Zeit gefunden auf dem Lebenshof zu drehen! Drei tierische Neuzugänge hat es gegeben. Zwei Katzen und eine Hündin. Die Katzen wurden von einem gerichtlich bestellten Betreuer bei uns abgegeben, da die von ihm betreute Person gesundheitlich nicht mehr in der Lage war sich um die Tiere zu kümmern. Die Hündin wurde zuvor mehrfach über "Ebay-Kleinanzeigen" verkauft. Bei ihrer letzen Familie zerlegte sie die ganze Wohnung und der Vermieter drohte mit Kündigung. Eine Familienstiftung, die unsere Videos schon länger verfolgte hat sich gemeldet, den Tierlebenshof besucht und dann spontan zugesagt uns ab sofort den hier dringend benötigten "Haushandwerker" zu finanzieren. Nicht etwa nur einen "Helfer" sondern einen richtigen ausgebildeten Fachmann. Natürlich haben wir sofort jemanden gesucht - und gefunden. "Micha" hat am 02. März die Arbeit auf dem Tierlebenshof aufgenommen und macht sich nun Stück für Stück daran unsere handwerklichen Probleme auf dem Tierlebenshof zu lösen! (Stichwort Heizung Katzenwohnung, Hundeunterkünfte, Katzen Freigehege, Volieren und und und..) Eine grandiose Hilfe, die den Tierlebenshof um Lichtjahre nach vorn katapultieren wird! Ab der Mitte des Videos berichtet Daniela über die vielen Pakete mit Sachspenden wie z.B. Hundspielzeug, Körbchen, Reinigungsmittel usw. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #29 vom Tierlebenshof Nauen (14.02.2020)

Dieses Video wird zunächst auch unser letztes Wochenvideo sein, denn unser ehrenamtlicher "Videomann" hat aus beruflichen Gründen vorläufig leider keine Zeit mehr zum filmen und schneiden. Der Tierlebenshof hat zwei neue Bewohner. Zwei Katzendamen! Eine wurde zuvor von einem Auto angefahren, die andere musste abgegeben werden, da die "Katzenmutti" schwer krank wurde. Eine besondere Spende ist eingetroffen! Eine große Waage für unsere Tiere. Diese wird gleich von Hund Rocky getestet. Der Neue Helfer "Dr. Bob" ist schwer beschäftigt und beseitigt die Papp-Berge die sich vor dem haus angesammelt hatten. Außerdem mistet er die Schweine Kurt & Wilma aus. Katze "Tiger" wird bei unserem Tierarzt durchgecheckt. Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #28 vom Tierlebenshof Nauen (07.02.2020)

Gute Neuigkeiten für die Tiere des Lebenshofs. Der Landkreis Havelland unterstützt uns durch einen Lohnkostenzuschuss in Höhe von 80% für die Schaffung einer neuen Arbeitsstelle für einen Tierpflege-Helfer! Natürlich haben wir sofort jemanden gesucht, gefunden - und eingestellt! Am 3. Februar konnten wir ein neues Teammitglied begrüßen, Harald, alias "Dr. Bob"! Weiterhin trafen viele Pakete mit Sachspenden ein! Daniela berichtet! Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #27 vom Tierlebenshof Nauen (31.01.2020)

Neuzugang Odin, der einen Tag vor Weihnachten zu uns kam, macht langsam Fortschritte. Leider hat er immer noch Panik wenn er unbekannten Menschen begegnet oder in im unbekannte Situationen gerät. Sein neues Zuhause möchte er am liebsten überhaupt nicht verlassen. Gary bemüht sich den Hund auch an an Spaziergänge auf öffentlichen Straßen zu gewöhnen. Wieder berichtet Daniela über einige Spendenpakete die den Tierlebenshof erreichten. Ist der Tierlebenshof wirklich so trostlos, lieblos und wenig vertrauenserweckend wie uns eine Dame schrieb, die am Sonntag vor dem verschlossenen Tor stand? Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #26 vom Tierlebenshof Nauen (24.01.2020)

Der schreckliche Inhalt eines Spendenpaketes machte uns völlig fassungslos! Wir haben es geschafft! Der Gerichtsvollzieher konnte dank eurer Unterstützung bezahlt werden! Im Anschluss haben wir alle restlichen "Weihnachts-Paket-Videos" angefügt. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #25 vom Tierlebenshof Nauen (17.01.2020)

Im heutigen VLOG zeigen wir euch noch einmal wie sich unser Neuzugang, Odin entwickelt hat. Ausserdem berichtet Daniela wieder einmal über die zahlreichen Spendenpakete eingegangen sind. Leider hatte unser ehrenamtlicher Kameramann nicht so viel Zeit diese Woche, daher fällt das Video etwas kürzer aus. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #24 vom Tierlebenshof Nauen (10.01.2020)

Im heutigen VLOG zeigen wir noch weitere Paketlieferungen die im Dezember angekommen waren, da wir diese nicht alle in der vorherigen Videos unterbringen konnten. Wir berichten kurz über die UHUs die auf dem Tierlebenshof - Gelände heimisch sind. Weiterhin seht ihr, dass es dem alten Rüden Rocky nach seiner Kastration wieder bestens geht. Leider muss er noch ein paar Tage warten bis er in die Hundewohngruppe einziehen darf. Wir berichten kurz aus der Katzenwohnung, wo wir die zahlreichen neuen Kratzbäume aufgestellt haben. Viele alte mussten wir leider entsorgen. Wir informieren über den Versand der Spendenbescheinigungen für das Jahr 2019 und über die Probleme die jetzt dringend zu lösen sind. Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #23 vom Tierlebenshof Nauen (03.01.2020)

Heute stellen wir euch die kurz vor den Feiertagen gekommenen Hunde-Neuzugänge vor. Beide hatten einen sehr schlechten Start in ihr Hundeleben, werden ihr Leben lang an den gesundheitlichen Folgen zu tragen haben. Insbesondere sind wir über einen Züchter entsetzt, der sich anscheinend in keiner Weise darum kümmerte in welche Umstände er einen sehr großen Hund "verkauft". Viele tolle Spendenpakete sind eingetroffen, für die wir euch im Namen der Tiere recht herzlich danken möchten. Aufgrund unseres Hilferufs bezüglich der zu zahlenden "Anliegerbeiträge" haben sich einige unserer Unterstützer wütende Mails an die Stadt Nauen geschrieben. Nur: Die Stadt kann dafür überhaupt nichts, da die Erhebung von Anliegerbeiträgen ein Landesgesetz in Brandenburg ist. Seit es in Nauen einen Wechsel an der Spitze der Verwaltung gegeben hat, nämlich einen neuen Bürgermeister, steht man dem Tierlebenshof aufgeschlossen und wohlwollend gegenüber. Uns zuvor in den Weg gelegte "Steine" wurden durch den neuen, tierlieben Verwaltungschef kurzerhand hinweggefegt. Dafür sind wir im Namen all der Tiere, und auch persönlich sehr dankbar. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #22 vom Tierlebenshof Nauen (30.12.2019)

**unser letztes Video im Jahr 2019**

Kurz vor Weihnachten gab es den Neuzugang eines Hundes. Er wurde im Zwinger äußerst schlecht gehalten, ist ängstlich vor Fremden, hat eine schief verwachsene Rippe, (vermutlich hat man ihm mit dem Fuß in die Seite getreten) hat HD, und macht insgesamt einen äußerst "desolaten" Eindruck. Und das, obwohl er bereits seit zwei Monaten von einer Tierschützerin aufgepäppelt wurde. Von ihr sollte er vermittelt werden. Am 20.12. sollte er von seiner neuen Familie abgeholt werden - in letzer Minute sagte die Familie doch ab. Vermutlich wollte ihn niemand, da aufgrund der HD und anderer Haltungsschäden in Zukunft mit vielen Arztbesuchen zu rechnen ist... Kurzentschlossen nahmen wir ihn auf damit es auch für ihn ein "Weihnachtswunder" gibt. Viele Pakete sind eingetroffen. Der lange lange benötigte behelfsmäßige Zaun wurde dank eurer Spenden geliefert. Auch zahlreiche LED Lampen trafen ein. Somit können wir das Gelände auch endlich nachts kostengünstig beleuchten. Und dann kam da noch das Weihnachtsgeschenk von Heinz aus München - ausdrücklich für das Tierschutzteam und nicht für die Tiere... Wobei uns beim besten willen auch nicht einfällt wie man das für die Tiere verwenden könnte... Aber seht selbst....

Wochen-VLOG #21 vom Tierlebenshof Nauen (23.12.2019)

**unser letztes Video vor den Weihnachtsfeiertagen**

Es weihnachtet auf dem Tierlebenshof. Viele Besucher kamen persönlich vorbei und brachten Sachspenden für die Tiere! Auch zahllose Pakete trafen wieder ein. Der beigefügte Brief in einem der Pakete rührte Daniela zu tränen. Gary dagegen freute sich über einen speziellen Staubsauger, mit dem die "festen Hinterlassenschaften" von nicht stubenreinen Hunden problemlos zu beseitigen sind. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #20 vom Tierlebenshof Nauen (20.12.2019)

Erinnert ihr euch an das kleine Katzenbaby "Baby", mit dem zertrümmerten Bein welches amputiert werden sollte? Inzwischen ist "Baby" kleiner Kater geworden, hat immer noch vier Beine und benutzt sie auch alle. Zwar ist das Bein eingeschränkt und schief, jedoch hat er gelernt mit seiner Behinderung zu leben. Er läuft, rennt und springt mit den anderen jungen Kätzchen um die Wette. Nun ging es zur nochmaligen Untersuchung zum Tierarzt und gleich auch zur Kastration...! Viele viele Spendenpakete sind angekommen. Heizer, Futter, Pferdemüsli, Desinfektionsmittel, Reinigungsmittel, Stromverteiler, Kabeltrommeln und vieles mehr. Als Gary den Kombi des Vereins benutzen wollte, machte er ein ekeleregende Entdeckung - denn das Fahrzeug lebt! Aber seht selbst....

Rockys tragische Vergangenheit

Bericht vom Tierlebenshof Nauen (16.12.2019)

Wochen-VLOG #19 vom Tierlebenshof Nauen (13.12.2019)

Der alte "Zwingerhund" Rocky kam diese Woche auf den Tierlebenshof und kann nun hier den Rest seines Lebens verbringen. Rocky wurde 2006 von einem Tierheim gegen eine "Schutzgebühr" direkt in ein "schönes Zuhause" nämlich in die "Zwingerhaltung" verkauft. Soviel zu "Vor- und Nachkontrollen". Gary will den Tieren Wasser bringen. Dafür benötigt er den Gabelstapler. Dieser will jedoch nicht mehr anspringen. So versucht man sich als Mechaniker. Viele, viele,.. sehr viele ... Geschenkpakete sind über unsere Amazon-Wunschliste eingetroffen! Dank, Dank und nochmals Dank an alle Unterstützer. Aber seht selbst...

Wochen-VLOG #18 vom Tierlebenshof Nauen (06.12.2019)

Wochen-VLOG #17 vom Tierlebenshof Nauen

Wochen-VLOG #16 vom Tierlebenshof Nauen

4.9

Tier-, und Naturschutzbund Berlin-Brandenburg e.V.
Ketziner Str. 9, 14641 Nauen, Germany

Bewertung abgeben

 

 

Abbonieren sie unseren Youtube-Kanal!