(30.05.2017)

(27.05.2017)

(25.05.2017)

3

(22.05.2017)

1

 

(22.05.2017)

man 1

 

(16.05.2017) Kaum hier, wird das Huhn frech und übernimmt das Kommando über die Kanninchen.

(16.05.2017) In Sicherheit! Wir können leben!

(16.05.2017) Neue Tierlebenshof-Bewohner! Fünf Hühner aus einer Mastanlage dürfen bei uns nun Leben bis sie eines natürlichen Todes sterben. Retterin Teresa und Ihre Freundin brachten die fünf nun heute zu uns. Jetzt muss nur schnellstens ein Hühnerstall gebaut werden. Bis dahin leisten sie Ente Dorette und Co. Gesellschaft.


(15.5.2017) Vielen Dank der Pinguin-Apotheke, welche nicht für für den Hund Süßer eine Patenschaft übernommen, sondern auch noch ein Paket mit dringend benötigten Sachen geschickt hat! Danke! Super!

(14.05.2017) Einfach nur 'Kurt"

(08.05.2017) Neuzugang

(08.05.2017) Wir suchen ab sofort, in Teilzeit oder als Minijob, Tierpfleger(in)
für den Tierlebenshof Nauen. Alles weitere findet Ihr in dem Link der Stellenanzeige.

dog black 1

(08.05.2017)

Cat

(05.07.2017) Anbaden

(05.04.2017) Auf unsere Stellenanzeige "Tierpfleger" gab es soeben erste Resonanz welche ich hier im Auszug euch nicht vorenthalten möchte: "...ich habe Erfahrung im Umgang mit Tieren da ich von 2010 - 2014 auf einem Schlachthof gearbeitet habe...." und das war tatsächlich eine ERNST GEMEINTE Bewerbung... Himmel, bitte hilf!

blackdog

 

(05.04.2017) Unsere Hündin Susi, alle anderen Tiere des Tierlebenshofs Nauen und das Tierschutzteam trauern um Frau Wiener aus Potsdam. Frau Wiener war eine Patin von Hündin Susi und ist mit nur 52 Jahren verstorben. Wir sind sicher, dass Frau Wiener all die Tierseelen denen sie geholfen hat am Ende der Regenbogenbrücke erwarten. Im namen der Tiere: Danke für ihre Hilfe liebe Frau Wiene

Rainbow