(22.08.2017) Morgen früh ist es soweit. Neun der zehn Enten, welche als Küken zu uns kamen werden in die Freiheit entlassen. Eine hat leider eine Missbildung am Flügel und wird daher auf dem Tierlebenshof bleiben.