(13.04.2017) Nach einem arbeitsreichen Tag ist es zunächst geschafft. Alle Katzen sind aus dem "Katzensaal" im Ergeschoss raus und in die neuen Räume im 1. OG umgezogen. In den nun leeren Raum ziehen übergangsweise Kaninchen, Meerschweine, Ente Dorette und die Tauben ein bis auch deren Räume fertiggestellt sind. Für die Vögel ist es schon mal eine Verbesserung da der Raum fast 100qm hat und sie hier frei fliegen können. Auch Laufente Dorette kann nun große Spaziergänge unternehmen... Wir danken auch vor allem den ehrenamtlichen Helfern Jenny Schneider, Jens Krämer und Darren John ohne die das alles an einem Tag nicht zu schaffen gewesen wäre.